"Bundesnotbremse" ab 23. April 2021 ...

Der Bundestag hat eine bundeseinheitliche Notbremse im Infektionsschutzgesetz beschlossen. Am Freitag, 23. April, ist die Neuregelung in Kraft getreten. Zentraler Inhalt: Überschreiten ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen eine Inzidenz von 100, gelten dort ab dem übernächsten Tag zusätzliche, bundeseinheitliche Maßnahmen.

Worms ist von einer Inzidenz unter 100 noch weit entfernt. Deshalb sind Chorproben bis auf Weiteres nicht möglich. Damit Sie nicht ganz auf die Wormser Kantorei verzichten müssen, erinnern wir mit diesem Video an unser Konzert „Krönungsmusiken“ in der Lutherkirche.

Die Wormser Kantorei ist ein Konzertchor mit einer 60-jährigen Tradition. Unser Chor wurde gegründet von Prof. Tobias Ihle. Seit 20 Jahren ist Stefan Merkelbach künstlerischer Leiter und Dirigent.
Unser Repertoire umfasst A-Cappella- und Chor-Orchesterwerke des 16. bis 20. Jh.
Jeweils im Zweijahresrhythmus treten wir gemeinsam mit unseren Partnerchören aus England (St. Albans Chamber Choir) und Frankreich (La Cigale, Auxerre) mit englischer und französischer Chormusik auf.

Neugierig geworden?                       

Wir freuen uns über neue Sänger und Sängerinnen!
Vielleicht steigen Sie mal die 92 Stufen zum Probenraum hinauf, dienstags um halb acht -
nur zur Probe…